1. Zeitschrift EWiR (Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht), Verlag Kommunikationsforum Recht Wirtschaft Steuern, Köln (ständiger Mitarbeiter seit Anfang 1989 für den Bereich Wettbewerbs- und Kartellrecht, doch umfassen die Kurzkommentare auch das Bank- und Kreditsicherungsrecht, das Handels- und Gesellschaftsrecht sowie das AGB-, Vertrags- und Haftungsrecht).
    1. EWiR 1985, Heft 8, S. 543.
    2. EWiR 1986, Heft 3, S. 261.
    3. EWiR 1986, Heft 8, S. 781.
    4. EWiR 1986, Heft 8, S. 783.
    5. EWiR 1986, Heft 9, S. 899.
    6. EWiR 1986, Heft 11, S. 1099.
    7. EWiR 1987, Heft 2, S. 193.
    8. EWiR 1987, Heft 4, S. 311.
    9. EWiR 1987, Heft 7, S. 633.
    10. EWiR 1987, Heft 8, S. 749.
    11. EWiR 1987, Heft 9, S. 853.
    12. EWiR 1987, Heft 12, S. 1217.
    13. EWiR 1988, Heft 6, S. 577.
    14. EWiR 1988, Heft 7, S. 685.
    15. EWiR 1988, Heft 9, S. 903.
    16. EWiR 1988, Heft 11, S. 1059.
    17. EWiR 1989, Heft 5, S. 475.
    18. EWiR 1989, Heft 6, S. 573.
    19. EWiR 1989, Heft 6, S. 597.
    20. EWiR 1989, Heft 11, S. 1111.
    21. EWiR 1990, Heft 2, S. 137.
    22. EWiR 1990, Heft 6, S. 577.
    23. EWiR 1990, Heft 7, S. 647.
    24. EWiR 1990, Heft 9, S. 887.
    25. EWiR 1990, Heft 12, S. 1145.
    26. EWiR 1991, Heft 3, S. 255.
    27. EWiR 1991, Heft 8, S. 731.
    28. EWiR 1992, Heft 4, S. 343.
    29. EWiR 1992, Heft 11, S. 1055.
    30. EWiR 1992, Heft 12, S. 1187.
    31. EWiR 1993, Heft 2, S. 129.
    32. EWiR 1993, Heft 12, S. 1181.
    33. EWiR 1994, Heft 1, S. 95.
    34. EWiR 1994, Heft 3, S. 293.
    35. EWiR 1994, Heft 6, S. 575.
    36. EWiR 1995, Heft 1, S. 17.
    37. EWiR 1995, Heft 7, S. 707.
    38. EWiR 1995, Heft 10, S. 977.
    39. EWiR 1995, Heft 12, S. 1173.
    40. EWiR 1996, Heft 2, S. 61.
    41. EWiR 1996, Heft 6, S. 257.
    42. EWiR 1996, Heft 17, S. 803.
    43. EWiR 1996, Heft 18, S. 861.
    44. EWiR 1996, Heft 23, S. 1093.
    45. EWiR 1996, Heft 23, S. 1103.
    46. EWiR 1997, Heft 15, S. 687.
    47. EWiR 1997, Heft 18, S. 833.
    48. EWiR 1997, Heft 22, S. 1025.
    49. EWiR 1997, Heft 24, S. 1141.
    50. EWiR 1998, Heft 12, S. 547.
    51. EWiR 1998, Heft 15, S. 689.
    52. EWiR 1999, Heft 4, S. 157.
    53. EWiR 1999, Heft 7, S. 303.
    54. EWiR 1999, Heft 13, S. 585.
    55. EwiR 2000, Heft 17, S. 815.
  2. Entscheidungssammlung zum Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) der Zeitschrift Wertpapier-Mitteilungen, Frankfurt
    1. WuB I J 1. - 1.94: Persönliche Einwendungen des Akzeptanten (Art. 17 WG) beim echten Factoring - BGH XI ZR 21/93 v. 12. 10. 1993.
    2. WuB I J 2. - 2.94: Entschädigungsanspruch des Vermieters (Leasinggebers) aus § 557 BGB wegen Vorenthaltung der Miet-(Leasing-)Sache nach Konkurseröffnung - BGH VIII ZR 240/92 v. 24. 11. 1993.
    3. WuB IV B. § 13 AGBG 2.94, S. 673 ff. Verrechnungsguthaben bei Beendigung der Teilnahme an einem Barter-System - OLG München 7 U 4442/93 v. 15. 12. 1993.
    4. WuB I J 2. - 1.95 - Das Leistungsverweigerungsrecht des Leasinggebers gegenüber dem Lieferanten bei unvollständiger Nachbesserung des Leasingobjekts - BGH VII ZR 295/93 v. 10. 10. 1994.
    5. WuB I E 3. Hypothekarkredit.- 11.96 Disagio als laufzeitunabhängige Darlehensnebenkosten - LG Bielefeld - 2 S 420/95 v. 21. 2. 1996.
    6. WuB I J 2. Leasing -1.08 (gemeinsam mit Sebastian Omlor) – AGB-rechtliche Grenzen der Risikoverlagerung auf den Leasingnehmer bei einem Finanzierungsleasingvertrag über Softwarelösung – OLG Hamm – 12 U 158/06 v. 3.8.2007, WM 2007, 2012.
    7. WuB I J 2. Leasing -1.09 (gemeinsam mit Michael Anton) - Verschuldensabhängige Gesamtrisikoverlagerung in AGB eines (IT-)Projektleasings als schwerwiegende Äquivalenzstörung der typischen Gefahrtragung zwischen Leasingnehmer und –geber – BGH – VIII ZR 258/07 (Hamm) v. 29.10.2008, WM 2009, 35.
    8. WuB I D 5 b Debit-Karte-1.10 (gemeinsam mit Sebastian Omlor) – Missbrauch einer ec-Karte; Versendung mit der Post; Transportrisiko – BVerfG – 1 BvR 2733/06, Beschl. V. 8.12.2009, WM 2010, 208.
  3. Lindenmaier-Möhring - Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs, Kommentierte BGH-Rechtsprechung, C.H. Beck-Verlag, München
    1. LM H. 10/1996, § 1 VerbrKrG Nr. 4: Die Anwendbarkeit des VerbrKrG auf Kfz-Leasingverträge mit Kilometerabrechnung, BGH, Urt. v. 24. 4. 1996 - VIII ZR 50/95.
    2. LM H. 12/1996, § 157 C BGB Nr. 49: Voraussetzungen und Grenzen des
    3. Vertrages mit Schutzpflichten zugunsten Dritter, BGH, Urt. v. 2. 7. 1996 - X
    4. ZR 104/94.
    5. LM H. 1/1998, § 276 (Hb) BGB Nr. 77: Zur Schadensersatzpflicht eines
    6. Absatzmittlers (Herstellers von Oberbekleidung) gegenüber seinen Absatzmittlern
    7. für Umsatzeinbußen durch absatzschädliche Werbung („Schockwerbung“ –
    8. Benetton I), BGH, Urt. v. 23. 7. 1997 - VIII ZR 130/96.
    9. LM H. 5/2000, § 9 AGBG Nr. 35/36: Zur Unwirksamkeit von Teilkündigungsklauseln in Kfz-Vertragshändler-AGB, BGH, Urt. v. 6.10.1999 - VIII ZR 125/98.
    10. LM H. 10/2003, S. 190 f., Schranken für die Umgehung von Preisbindungsverboten – Abgrenzung von Franchise- und Kommissionsverträgen, BGH, Urt. v. 20.3. 2003 – I ZR 225/00.